Inhaltsübersicht – Zeitschrift für Sport und Recht – Heft 6/2019

Das Heft 5/2019 der SpuRt wird postalisch in der 47. KW zugestellt und ist seit dem 13.11.2019 im Modul Sportrecht plus auf Beck-Online abrufbar.

Editorial

  • Aufregende Zeiten (J.F. Orth, S. 241)
  • Professor Dr. Udo Steiner zum 80. Geburtstag (K. Vieweg, S. 242)

Aufsätze

  • Eine etwas andere deutsche Beteiligung am Finale der UEFA Champions League (J. Drechsler, S. 242)
  • Fantasy-Wetten – Zulässige Sportwetten oder nicht? (R. Schippel, S. 246)
  • EuGH schränkt Regelungsautonomie der Sportverbände auch im Amateurbereich ein (A. Jakob, S. 249)
  • Vorgetäuschte Identität – Sport- und aufenthaltsrechtliche Aspekte im Lizenzfußball (W. Breidenbach/S. Klaus, S. 253) – hier im Volltext abrufbar als kostenlose Leseprobe
  • Die Verwaltungspraxis infolge des Polizeikostenurteils des BVerwG im Lichte des Europäischen Beihilfenrechts (M. Walker, S. 256)

Rechtsprechung

Kurzübersicht (S. 262)

Ordentliche Gerichtsbarkeit
  • OLG München: Haftungsausschluss wegen Teilnahme an Rennveranstaltung (S. 262)
  • OLG Hamburg: Box-Lizenzentzug aus gesundheitlichen Gründen (S. 263)
  • OLG Frankfurt am Main: Eröffnung des Hauptverfahrens gegen ehemalige DFB-Funktionäre im Zusammenhang mit der WM 2006 (m. Anm. Knittel, S. 272)
  • OLG Frankfurt am Main: Lizenzierungsverfahren des DFB für die 3. Liga (S. 275)
  • LG Köln: Gesteigerte Sorgfaltspflichten eines Kitesurfers (S. 277)

Arbeitsgerichtsbarkeit

  • LAG Baden-Württemberg: Arbeitnehmereigenschaft eines Trainerassistenten (m. Anm. Sura, S. 279)

Finanzgerichtsbarkeit

  • BFH: Umsatzsteuerpflicht von Spielervermittlern bei ratenweiser Vergütung (m. Anm. Nücken, S. 281)
  • FG Düsseldorf: SFN-Zuschläge auf Fahrten von Profisportlern im Mannschaftsbus (m. Anm. Alvermann / Schedeit, S. 283)

Schaufenster